‚Chemnitz: Platz 2 für Marco und Charco im Großen Preis

Sonntag: Im Zwei-Phasen-Springen platzieren sich Christopher und Cornelly an 12. Stelle.

Samstag: Im Youngster-Finale Platz 4 für Christopher und Cassata.

Im Championat der Deutschen Kreditbank erreichen Marco und Cornet’s Cristallo Platz 6 und mit Charco (im Stechen nicht angetreten) Platz 15. Christopher hatte mit Inliner leider einen Fehler.

Freitag: Christopher und Cornelly rangieren sich auf Platz 10 im Punktespringen. Mit Cassata im Zwei-Phasen-Springen leider einen Abwurf in der zweiten Phase.

Am Donnerstag drei Nullrunden für Christopher mit Caramsin, Cornelly und Cassata.