Los Angeles: Marco und Perigueux auf Platz 6 im Preis der Emirates (1,50 m)