Marco im Großen Preis von Peking auf Platz vier.

Bereits am Samstag gewann er mit dem Pferd Cinetto das Teamspringen.