Marco gewinnt mit Cornet’s Cristallo den Longines World Cup in Londen.

Bereits am Donnerstag erreichte Marco mit Balermo den 10. Platz, und am Freitag  sicherte er sich mit Chaccorina  den 8. Platz.