Vielen Dank für die zahlreichen Genesungswünsche! Marco hat eine schwere Gehirnerschütterung und starke Prellungen. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Van Gogh wird noch genauer untersucht, im Moment sieht es aber nicht nach ernsten Verletzungen aus.

Marco sicherte sich in Rom sechs Platzierungen
Van Gogh: 4. Platz im Nationenpreis, 10. Platz im Zwei-Phasen-Springen und im Großen Preis platzierte er sich an der 13. Stelle.
Carsten: rangierte sich am Samstag an 10. Stelle und am Sonntag erzielte er den 11. Platz.
Balermo: 8. Platz im Springen Nr. 10 am Samstag.