Marco und Casallvano gewinnen den Großen Preis in Werne