Platz 3 für Marco und Balermo am Freitag in Doha im CSI5* (1.55 m)

Und am Samstag  platzierten sie sich auf Rang 11 (1,50 m).